Yoga rund um das Becken, Teil 2

Zwei Frauen machen Rückenübungen

Fortsetzung Teil 1:

Folgende Beschwerdebilder stehen im Mittelpunkt des Seminars:

Blasenschwäche, LWS-Beschwerden: Ischias und Bandscheibenbeschwerden, Prostatabeschwerden, Organsenkungen.

Inhalt des Seminars:

  • Beschwerdebilder bei Männern und Frauen: Blasenschwäche, Organsenkungen, Prostatabeschwerden, LWS-Beschwerden: Ischias- und Bandscheibenbeschwerden
  • Gezielte Yoga-Übungspraxis zu o. g. Erkrankungen
  • seelisch/geistige Bedeutung der Beschwerdebilder
  • Grundsätze der Energiearbeit
  • Einsatz von Hilfsmitteln
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Alltagsübungen bei den unterschiedlichen Symptomen
  • Energielenkungspraxis, Visualisierungen, geführte Meditationen

Termin und Ort

Bergkloster Bestwig, 30.06. – 02.07.2017

Seminargebühr:  450 Euro  

Hierin enthalten sind: 

ein umfangreiches Skript,
  anatomische Bilder und Zeichnungen
  Lehrvideos der Übungspraxis,
  ausführliche schriftliche Ausarbeitung der Übungspraxis als PDF, so dass Du nichts mitschreiben musst
  Online-Material zum Nacharbeiten
  Aufzeichnungen geführter Meditationen zum Download

 

Seminarzeiten:
Freitag, Beginn um 14.30 Uhr bis 20.30 Uhr, dazwischen Abendessen
Samstag, 09.00 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 18.30 Uhr,
Sonntag, 09.00 bis 12.00 Uhr, Ende mit dem Mittagessen!

Übernachtung und Verpflegung (bei Bedarf):
Für den Seminaraufenthalt im Bergkloster Bestwig entstehen Kosten in Höhe von 133,– € pro Wochenende (Übernachtung und Vollpension).

 

Dieses Seminar ist Bestandteil der Ausbildung zur „Heil-Yoga IntuitionstrainerIn“ und wird Ihnen bei späterer Buchung der gesamten Ausbildung angerechnet