Yoga: Leichtigkeit für Kopf und Nacken

Tired female massaging her neck. Healthy lifestyle. 

Dieses Seminar richtet sich an alle Yogalehrende, die Einblick in die anatomischen, funktionellen und physiologischen Gesetzmäßigkeiten der Bewegungen des Körpers gewinnen möchten.

Wie kann ich gezielt auf die Beschwerden der Teilnehmer eingehen, wenn sie über Kopf- und Nackenschmerzen klagen?
Wie kann ich die Nackenmuskulatur entlasten?
Welche Besonderheiten sind in die Yoga-Asanas zu beachten bei Problemen in der Halswirbelsäule?

Inhalt des Seminars:

  • Anatomie: Halswirbelsäule/Kopf
  • Funktionsweise der Muskulatur rund um den Kopf und Nacken
  • Besonderheit der obersten Halswirbelsäule und Mechanik des Kopfes
  • Bewegungskoordination Körper: funktionelle Bewegungsgrundsätze von Kopf bis Fuß
  • Gezielte Yoga-Übungspraxis zu den Beschwerdebildern: Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, Migräne, u. a.
  • Aktivierung und Entlastung der Nackenmuskulatur
  • Seelisch/geistige Bedeutung von Kopf und Nacken und der Symptome
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Kleine Übungen mit großer Wirkung
  • Energie-, Atem-, Mental- und Entspannungstechniken
  • Energiearbeit

Termin und Ort
Bergkloster Bestwig, 01.12. – 03.12.2017

                          und    30.11. – 02.12.2018

Seminargebühr:  360 Euro*

* Frühbucherrabatt 10% (bei Buchung und Zahlung bis drei Monate vor Seminarbeginn)
Hierin enthalten sind ein umfangreiches Skript sowie die Aufzeichnungen der Übungsstunden auf CD.

Seminarzeiten:
Freitag, Beginn um 14.30 Uhr bis 20.30 Uhr, dazwischen Abendessen
Samstag, 09.00 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 18.30 Uhr,
Sonntag, 09.00 bis 12.00 Uhr, Ende mit dem Mittagessen!

Übernachtung und Verpflegung (bei Bedarf):
Für den Seminaraufenthalt im Bergkloster Bestwig entstehen Kosten in Höhe von 133,– € pro Wochenende (Übernachtung und Vollpension).

 

Dieses Seminar ist Bestandteil der Ausbildung zur „Heil-Yoga Intuitionstrainerin“ und wird Ihnen bei späterer Buchung der gesamten Ausbildung angerechnet