Referenzen

Das sagen meine bisherigen Teilnehmerinnen über die Ausbildung zur Heil-Yoga® Intuitionstrainerin:

_wsb_62x75_Gisela+Muecke-WilhelmGisela Mücke-Wilhelm, Heilpraktikerin, Hamm, www.naturheilpraxis-gmw.de:

„Eine geniale und effektive Hilfe zur Selbsthilfe bei Blasenschwäche, Problemen im unteren Rücken und typischen Frauenbeschwerden auch für mich persönlich! Tolle Erfahrungen mit der detaillierten Übungspraxis. So helfe ich den Menschen, wieder mehr Verantwortung für sich selbst zu übernehmen! Kompetente Vermittlung, leicht verständlich und im Alltag anwendbar! Sehr zu empfehlen, insbesondere für mich als Heilpraktikerin!“


Christa Daun, Yogalehrerin, Solingen, www.yogaschule-daun.de:_wsb_65x80_Christa_Daun_transp_161x200

„Guter Mix aus Theorie und Praxis, spielerische und kompetente Vermittlung komplizierter Zusammenhänge, tolle Techniken und geniale Methodik, effektiv und leicht anwendbar! Hat mir eine neue Sichtweise zum Yoga eröffnet, die im Alltag lebbar ist!“


Elisabeth Oswald, Yogalehrerin, Weiskirchen (Saarland), www.yoga-weiskirchen.de:_wsb_60x60_IMG_5019+Elisabeth+Oswald

„Maria Dieste holt mich sehr einfühlsam dort ab, wo ich im Leben gerade stehe. Sie gibt mir Impulse, meinen Weg zu finden, den sie mich ein Stück weit begleitet. Diese Gabe an andere weitergeben zu können, finde ich wunderbar!“


Mary Theisen, Yogalehrerin, Bonn:

„Die Ausbildung bei Maria Dieste hat mich in persönlicher und beruflicher Hinsicht weiter gebracht. Maria vermittelt ein detailliertes, ganzheitliches Verständnis für Beschwerdebilder mit effektiven Übungen für Yoga und Alltag. Das hat mich für meinen Yogaunterricht kompetenter gemacht, denn immer mehr Menschen mit körperlichen Beschwerden kommen in die Yogakurse.“


Heike Razaq, Yogalehrerin BDY/EYU, www.lebenmityoga.deFoto Heike klein

„Die Heil Yoga® Intuitionstrainerinnen Ausbildung von Maria Dieste möchte ich sehr gerne weiterempfehlen. Zum einen vermittelt Maria ihr Wissen auf fundierte und strukturierte Weise. Jedes einzelne ihrer Seminare hat sowohl meine Kenntnisse in Bezug auf Anatomie und körperlich-geistige Zusammenhänge als auch meine Yogalehrtätigkeit in hohem Maße bereichert. Maria ist es jedes Mal gelungen, nicht nur eine große Menge an Wissen zu vermitteln, sondern auch Begeisterung, Freude, Tiefe, Leichtigkeit und Fülle. Zudem begleitet sie ihre SchülerInnen auf eine sehr präsente, einfühlsame, unterstützende und humorvolle Weise.
Heil Yoga hat mir als Yogalehrerin die Möglichkeit gegeben, Sicherheit im Umgang mit Beschwerden meiner Yogateilnehmer zu bekommen und mich als Yogalehrerin zu finden. Meiner Erfahrung nach ist es sehr gut möglich und empfehlenswert, die Übungspraxis des Heil Yogas auf eine breite Zielgruppe und in den unterschiedlichsten Bereichen anzuwenden. Für mich als Yogalehrerin haben sich mit dieser Ausbildung völlig neue Möglichkeiten meiner Lehrtätigkeit eröffnet.
Und auch in Bezug auf meine persönliche Entwicklung war diese Ausbildung eine große Bereicherung. Aus diesem Grund möchte ich Maria von ganzem Herzen danken.“


Katarina Herold, Yogalehrerin, www.yogaratingen.deFoto Katarina klein

„Ich habe in den Seminaren die Zusammenhänge im Körper, sowohl auf physischer als auch psychischer Ebene intensiv
kennengelernt. Die Inhalte, die Maria vermittelt, fehlen leider in vielen Yoga Ausbildungen. Die Seminare sind eine große
Bereicherung für mich selbst und für meinen Unterricht. Die Yogapraxis ist so aufgebaut, dass man seine Teilnehmer genau dort abholen kann, wo sie es brauchen, egal mit welchen Einschränkungen. Maria vermittelt die Inhalte sehr verständlich und ansprechend. Leider geht so ein Wochenende immer sehr schnell rum.“


Angela Hirsch, Yogalehrerin SKA, www.angelahirsch.de
20140803_194339

„Eine überaus empfehlenswerte Ausbildung – nicht nur für Yoga-Lehrende, sondern auch für Yoga-Übende!
Erst wollte ich nur „Yoga rund um das Becken“ Teil 1+2 besuchen, dann hat mich dieses lebensnahe Konzept so begeistert, dass ich die ganze Ausbildung absolviert habe. Im Nachhinein bin ich sehr froh darüber! Alle so kompetent vermittelten Inhalte von Maria sind für mich persönlich sehr aufschluss- und hilfreich, genauso wie für die TeilnehmerInnen meiner Kurse.
Der Aufbau/Inhalt meiner Kurse, sowie die Anleitungen der neuen, viel effektiveren Übungen haben sich grundlegend geändert.
Jedes Seminar ist sehr interessant und in sich vollständig. Alles zusammen ergibt dann auch noch mal ein großes Ganzes.
Ich habe durch Maria eine völlig neue Herangehens- und Denkweise bekommen.
Endlich habe ich das passende Handwerkszeug, mit Teilnehmern, die unterschiedliche Einschränkungen haben, umzugehen.
Dafür möchte ich Maria ganz herzlich danken.“


Nina Reinfelder, Yogalehrerin, Heilpraktikerin, Otzberg

„Bei Maria durfte ich eine besonders individuelle und anspruchsvolle Ausbildung genießen.
Ihr fundiertes Wissen und Können vermittelt sie einfühlsam und verständlich.
Der Einsatz der tiefen Beckenmuskulatur in die Asanas stellt für mich eine große Bereicherung dar, die sich auch in meinem Unterricht wiederspiegelt.“


Elke Möller, Heilpraktikerin, CaldenSANYO DIGITAL CAMERA

„Klassische ASANAS, Atemtechniken, kleine, aber feine Übungen für die Tiefenmuskulatur, Grundlagen der Energiearbeit und gut fundierte Theorie – ein gelungenes Gesamtkonzept. Mit jedem einzelnen Baustein kann man sofort in die praktische Arbeit gehen, sowohl in Einzel- als auch in Gruppenarbeit.
Meine Arbeit in der HP-Praxis und als Yoga-Lehrende hat eine erhebliche Bereicherung erfahren.“


Brigitte Exner, Heilpraktikerin und Yogalehrerin, NeussB. Exner kl

„Was sind Deine Erwartungen an dieses Wochenende? Was möchtest Du hier lassen? Was möchtest Du mitnehmen?
Mit drei Fragen – so oder ähnlich, beginnt ein Seminarwochenende mit Maria Dieste.
Ich erwartete anschauliche Informationen zu medizinischen Themen. Ich wünschte mir hilfreiche Übungen und Übungsfolgen, die ich in meine Kurse ohne viel Aufwand einbauen konnte. Ich bekam all dies und noch viel mehr! Ich erhielt ein besseres Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Durfte am eigenen Körper erfahren, was wie wirkt und welche Veränderungen möglich sind. Lernte meinen Geist und meine Emotionen mit liebevoller Achtsamkeit zu beobachten und zu lenken.
Ich wollte dort lassen meine Ängste, Sorgen und Unsicherheiten und ein Stück weit meinem „stressigen“ Alltag entfliehen. Auf wunderbare, respektvolle Weise wurde ich an jedem Seminarwochenende von Maria Dieste dort abgeholt, wo ich gerade stand. Konnte ans Licht bringen, was gerade unterschwellig in mir wirkte – und bekam hilfreiche Impulse damit umzugehen und loszulassen.
Ich wollte mitnehmen einen klaren Kopf, eine friedliche Stimmung, Lust und Selbstvertrauen das Gelernte anzuwenden und weiter zu geben, Kraft um die täglichen Aufgaben zu bewältigen. Ich bekam all dies und noch viel mehr! Ich erhielt neue Ideen, Übungen und Denkanstöße. Gewann eine neue Form von äußerer und innerer Freiheit.
Mit jedem Seminarwochenende fügte sich ein weiteres Steinchen in ein wunderschönes Mosaik. Nicht zuletzt, weil sich aus Begegnungen mit anderen SeminareilnehmerInnen auch bereichernde Freundschaften entwickelten.
Insgesamt eine runde Sache und deshalb empfehle ich die Ausbildung zur Heil-Yoga®-IntuitionstrainerIn gerne weiter.“

 

Silvia-Maria Potthast, Yogalehrerin, AltenbekenBildschirmfoto 2013-03-25 um 20.04.25

„Schulung der Innenschau und des Körperbewußtsein auf der einen Ebene, verknüpft mit verschiedenen Asana und Bewegungabläufen andererseits, waren eine gute Kombination.
Ein breit gefächertes Band an Wissen in unterschiedlichen Bereichen, von Anatomie über Visualisierungübungen bis hin zu Energielenkung und den seelischen Hintergründen. Es wurde wirklich jeder Bereich angesprochen.
Gut nachzulesen in deinen hervorragenden Unterlagen und zu Hause nachzuarbeiten durch die Übungs-CD.
Zunächst so fein für mich, dass es mir schwer fiel, die Bewegung wahrzunehmen, zu lernen mich zurückzunehmen, genau hinzuspüren, um dann festzustellen, wieviel in mir aus-gelöst wurde.
Ein großes Lob an Dich.
Für mich war es ein großer Gewinn die Ausbildung zur Heil-Yoga® Intuitionstrainerin bei Dir gemacht zu haben.“

 

Britta Sattig, Yogalehrerin, Groß-ZimmernFoto Britta Sattig

„Die Ausbildung zur Heil-Yoga® Intuitionstrainerin bereichert meine Tätigkeit als Yogalehrerin auf allen Ebenen. Sie erschließt mir tiefe Zusammenhänge auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene auf eindrucksvolle Weise. Jedes Ausbildungsmodul ist interessant und erhellend. Maria Dieste hat ein unglaublich fundiertes Wissen, das sie ausgesprochen anschaulich und verständlich weitergibt. 

Ich bin unendlich dankbar, an diesem großen Wissensschatz teilhaben zu dürfen und viele neue Erfahrungen machen und Erkenntnisse gewinnen zu können!

Mein Yogaunterricht profitiert deutlich von den vertieften Kenntnissen, was meinen Yogateilnehmerinnen zugute kommt, da ich noch gezielter und wirkungsvoller auf individuelle Themen oder Beschwerden eingehen kann.“

 

Vera Siebenlist, Yogalehrerin, Lautertal-Reichenbach

„Ich habe durch diese Ausbildung sehr viele Einblicke in die anatomischen Zusammenhänge bekommen können, was in anderen Ausbildungen etwas zu kurz kommt.
Das Gesamtpaket des Lehrumfangs war sehr stimmig für mich. Zu jedem Modul  wurdenVera Siebenlist klein vorab die Unterlagen    per Mail zugesandt und konnten ausgedruckt werden. Nach diesem Wochenende waren die einzelnen Übungssequenzen über einen Link abrufbar und konnten zu Hause nochmals geübt und vertieft werden.
Maria war immer sehr gut vorbereitet und hat ein fundiertes Wissen und eine klare, ruhige Sprache.
Diese Ausbildung ermöglicht uns als Yogalehrende auf die einzelnen Beschwerdebilder der Menschen, besser eingehen zu können. Dies ist auch mein Anliegen, da mir im Gruppenunterricht immer wieder Teilnehmer mit unterschiedlichen Einschränkungen und Problematiken begegnen. Hier kann im Einzelunterricht oder in einer homogenen Gruppe gezielter darauf eingegangen werden.
Einen herzlichen Dank an Maria für diese aufbauende und befruchtende Zeit.“ 

 

Christiane Kluw, Wetter

Ich möchte an dieser Stelle meinen Dank an Maria Dieste ausdrücken, da durch die Heil-Yoga® Ausbildung bei ihr mein Yogaweg (18 Jahre Hatha Yoga, ein wenig Vinyasa) neu beleuchtet wurde, auf der energetischen Ebene intensiviert wurde, ja auch meine Praxis in einigen Bereichen nachhaltig angepasst wurde. 
Dem in anderen Kursen nur leicht angedeuteten Blick auf die Anatomie wurde hier eine fundierte Basis geschaffen .Ein großes Paket, gefüllt mit anschaulichem anatomischen Wissen, erlaubt mir nun noch fundierter und feiner auf die Beschwerden der Schüler zu schauen.
Die Wissensvermittlung war in der Ausbildung sehr gut auf die unterschiedlichen Lerntypen abgestimmt. Ich fühlte mich nie überfordert, sondern immer gut angesprochen und angeregt .Es war eine große Freude zu lernen.
Die von Maria angeregten Asanas geben mir die Möglichkeit noch individueller an den Bedarf des westlichen Menschen anzupassen.
Da ich mit Energiearbeit vertraut bin und das energetische System des Menschen mit in meine Yogatätigkeit integrieren möchte – kam mir die Ausbildung von Maria Dieste sehr entgegen.
Der ganzheitliche Blick auf den Menschen, die Verbindung von Körper, Geist und Seele wird im Heil-Yoga® in bester Art und Weise mit in den Focus genommen.
Durch diese Ausbildung wird letztendlich dem Schüler ein Schlüssel in die Hand gegeben sein „Handycap“ zu beleuchten, dies auf einer anderen Ebene anzuschauen (wenn er möchte), und sich auf den Weg zu einer ganzheitlichen Heilung zu begeben. Aber auch die Asanas für sich zeigen ihre Wirkung. Sie werden von mir kontinuierlich angewendet.
Auch ich bin ein Stück Weg in dieser Ausbildung gegangen. Er war gut! 
Herzlichen Dank Maria