Energie- und Chakra Arbeit im Heil-Yoga

Chakras with German Labeling

Nur für Ausbildungsteilnehmer!

Dieses Seminar richtet sich an alle ausgebildeten Heil-Yoga® IntuitionstrainerInnen!

Chakras sind feinstoffliche Energie- und Bewusstseinszentren des menschlichen Körpers. Die Chakra-Lehre ist tausende Jahre alt und entstammt ursprünglich dem Yoga. Die Chakras beeinflussen die Zellen, Organe und das gesamte Hormonsystem und wirken auch im psycho-energetischen Bereich.

Im Mittelpunkt des Seminars steht die Aktivierung und Harmonisierung der Chakras durch gezielte Yogapraxis, Atem- und Energielenkungen bei individuellen Beschwerden.

Inhalt des Seminars:

  • Du erfährst vieles über den Ursprung der Chakra Lehre und wie sich die Chakras im neuen Zeitalter verändert haben
  • Du lernst die Chakras, Nebenchakras, Energiepunkte und ihre Bedeutung kennen
  • Du erfährst wie die Chakras sich im menschlichen Leben zyklisch entwickeln
  • Du lernst, wie du Blockaden im Energiefeld harmonisieren kannst
  • Du bekommst tiefen Einblick in die Zusammenhänge der Energiearbeit und Yoga
  • Du lernst die Energiearbeit gezielt in die Yogapraxis einzusetzen
  • Du erfährst, wie du Energielenkungen bei unterschiedlichen Beschwerden einsetzen kannst
  • Du erhältst Wissen über die neuen Chakras und wichtige Enrgiepunkte, die durch Yoga gezielt angeregt werden können
  • Du lernst, wie du die Chakras bewusst wahrnehmen kannst, um dein eigenes Energiefeld in Harmonie zu halten
  • Wir üben gezielte Yogapraxis für die einzelnen Chakras/Pranayamas
  • Du lernst feinstoffliche Gesetzmäßigkeiten kennen und wie du sie gezielt bei Beschwerden einsetzen kannst
  • Du erfährst etwas zum Didaktischer Aufbau von Kursstunden zu den Chakras
  • Du wirst konkret erkennen, wie wirkungsvoll der Einsatz der Chakra-Arbeit bei individuellen Symptomen hilft

Termin und Ort

Bergkloster Bestwig, 06.10. – 08.10.2017 bereits ausgebucht

Bergkloster Bestwig, 21.09. – 23.09.2018


Seminargebühr:  450,– €

Hierin enthalten sind: 

ein umfangreiches Skript,
  anatomische Bilder und Zeichnungen
  Lehrvideos der Übungspraxis,
  ausführliche schriftliche Ausarbeitung der Übungspraxis als PDF, so dass Du nichts mitschreiben musst
  Online-Material zum Nacharbeiten
  Aufzeichnungen geführter Meditationen zum Download

 

Seminarzeiten:
Freitag, Beginn um 14.30 Uhr bis 20.30 Uhr, dazwischen Abendessen
Samstag, 09.00 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 18.30 Uhr,
Sonntag, 09.00 bis 12.30 Uhr, Ende mit dem Mittagessen

Übernachtung und Verpflegung (bei Bedarf):
Für den Seminaraufenthalt im Bergkloster Bestwig entstehen Kosten in Höhe von 133,– € pro Wochenende (Übernachtung und Vollpension).